25-jähriges Arbeitsjubiläum
Markus Tillmanns…

…unglaublich wie die Zeit vergeht!

Wir stellten fest anhand der Daten,
Du bist schon recht lange in dem „Laden“.

Soll man nun feiern oder trauern,
Dich loben oder nur bedauern.

Soll man lachen oder weinen,
Hauptsache ein Anlass zu feiern.

 

 

Sehr geehrter Herr Tillmanns, lieber Markus,

…es war einmal im Jahre 1992, genau gesagt am 16.7.1992, es war Dein erster Arbeitstag bei der Firma Bodo Bolten, heute vor genau 25 Jahren.

Ja, so fing alles an, und auch gut 9 Jahre später als die Geschäftsleitung von der nächsten Generation, den Geschwistern Ralf und Bärbel Bolten 2001 weitergeführt wurde und der Firmengründer Bodo Bolten in den wohlverdienten Ruhestand ging, warst du weiterhin mit dabei und als tatkräftiger und ambitionierter Mitarbeiter im Team.

Durch viele Höhen und Tiefen sind wir seither gemeinsam gegangen. Auf beiden Seiten gab es, sowohl privat als auch beruflich einiges weg zu stecken. Das wissen wir alle nur zu gut. Einiges traurige, aber auch viel Schönes haben wir miteinander durchlebt, was uns aber auch wieder ein Stück zusammen geschweißt hat. Fast schon wie eine Silberhochzeit in einer 25-jährigen Ehe; in guten und in schlechten Tagen, bis dass die Rente uns scheidet ……

Bei allem was auch war, nie hast Du dabei die Interessen und die Gemeinschaft der Fa. Bodo Bolten und der Familie Bolten aus den Augen verloren. Dein Einsatz, Deine Hilfsbereitschaft in so vielen Lebenslagen ist einfach herausragend.

Den Spaß am Beruf sieht man Dir förmlich an, so bist Du für die täglichen Herausforderungen stets gewappnet und erledigst selbst knifflige Aufgaben mit Erfolg. Weiterbildungen, Schulungen, nichts ist Dir zu mühsam. Mit großem Interesse und Ehrgeiz bist Du immer dabei.

Als Werkzeug- und Maschinenbeauftragter und in Fragen zur Sicherheit hast Du noch eine weitere verantwortungsvolle Rolle in unserem Unternehmen übernommen.

Deine unermüdliche und sympathische Art, auch Deinen Kollegen gegenüber, macht allen Freude. Mit Deinem Engagement spornst Du alle an. Auch wenn wir Dich nicht immer sofort verstehen (das schnelle Sprechen kannst Du dir einfach nicht abgewöhnen…lächel). Wir verstehen uns doch….

Auch unsere Kundschaft sieht das so. Sie mögen und schätzen Dich für Deine freundliche Art und für Dein Fachwissen. Bei Dir gibt es Lösungen und keine Probleme.

Du bist ein feiner Kerl Markus, ein toller Mensch und eine treue Seele mit Herz, Hirn und Verstand. Wir schätzen Dich nicht nur als Mitarbeiter. Schön, dass es Dich gibt. Dafür möchten wir heute von ganzem Herzen DANKE sagen. Mit der kleinen Überraschungsfeier, wozu heute eigens alle zusammen gekommen sind, möchten wir Dir unsere Wertschätzung und unsere Freude zu diesem tollen Ereignis zeigen. Lass` uns zusammen ein bisschen feiern…

Herzlichen Glückwunsch für Dich und ein wenig auch für uns……….

Hier finden Sie noch einen Artikel, der in der “KREIHA” erschienen ist.
Fotos und Text: Julia Kreuteler





« Zurück